Zum Hauptinhalt springen

Ich habe schlechte Erfahrungen mit einem Kursanbieter gemacht (der Kurs entsprach nicht der Beschreibung, meine E-Mails wurden nicht beantwortet oder der Kurs wurde abgesagt, nachdem ich schon einen Flug gebucht hatte). Was soll ich tun? - Wissensdatenbank / Erasmus+-Chancen / Kursbewertungen - School Education Gateway Support

Ich habe schlechte Erfahrungen mit einem Kursanbieter gemacht (der Kurs entsprach nicht der Beschreibung, meine E-Mails wurden nicht beantwortet oder der Kurs wurde abgesagt, nachdem ich schon einen Flug gebucht hatte). Was soll ich tun?

Autorenliste

Da die Kursanbieter unabhängige Einrichtungen sind, gibt es kein offizielles Verfahren für solche Beschwerden. Im Rahmen unseres Monitorings zur Nutzung des Katalogs nehmen wir diese aber zur Kenntnis.

Sie können zunächst einmal Ihre Nationale Erasmus+-Agentur kontaktieren, die Situation darlegen und erfragen, ob die Agentur etwas für Sie tun kann. Anschließend sollten Sie eine offizielle E-Mail an den Kursanbieter senden, das Problem beschreiben und um eine Erstattung bitten, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihnen eine solche zusteht. Bitte bewerten Sie den Kurs des Anbieters auch im Erasmus+-Mobilitätstool. Beschreiben Sie dabei Ihre Probleme und erläutern Sie, weshalb der Kurs Ihren Erwartungen nicht entsprochen hat, damit andere Schulen aus Ihren Erfahrungen lernen können.

Hilfreich Nicht hilfreich

1 von 2 Personen fanden diese Seite hilfreich